Logo Liebewohl Master

Trauerbegleitung - Warum?

Liebe Blogleser,

ich habe nun schon zwei Gespräche geführt wo die Frage aufkam:

WARUM eigentlich Trauerbegleitung?

Bisher haben doch auch alle Menschen ihre Trauer in der Familie durchlebt und bewältigt.

Das stimmt.

Allerdings hat sich unsere Gesellschaft verändert und vor allem Familiensysteme haben sich verändert. Es gibt Patchworkfamilien, es gibt alleinerziehende, es gibt zerbrochene Familien und es gibt inzwischen Krankheiten die eine Familie an ihre Grenzen bringen. All dies kann einen Menschen in seiner Trauer aus der Bahn werfen und die Trauerbegleitung kann genau dort ansetzten. Schön und wünschenswert sollte es IMMER sein das ein Mensch seine Trauer selbst durchleben und den Weg ins Leben mit dem Verlust finden kann. Dies ist  jedoch heutzutage nicht immer der Fall.

Trauerbegleitung findet man z.B.: über den Bundesverband für Trauerbegleitung oder auf der Seite www.sterbeamme.eu

Hospize oder Kirchengemeinden bieten auch Gruppen an.

Kontakt

Tannenweg 13, 59821 Arnsberg

+49 (0) 151 587 548 17

trauerbegleitung@lebewohl.eu

Links

  • Eine Reihe von Links mit weiterem Wissen und Hilfe finden Sie hier...