Logo Liebewohl Master

Mein Angebot für Dich

So individuell wie Trauer ist, kann jede Begleitung je nach Situation der betroffenen Personen verändert und angepasst werden. Wir werden gemeinsam eine passende Begleitung für dich finden. 

Mein Angebot an Beratung, Begleitung und Vorträgen setzt sich aus verschiedenen Themenbereichen und „Situationen“ zusammen. Im folgenden möchte ich Dir einen kleinen Überblick verschaffen. Dies stellt natürlich nur einen Querschnitt dar, wie geschrieben, ein individuelles Angebot zu Deinen Bedürfnissen stelle ich gern zusammen.
Wir gehen gemeinsam der Frage nach „Bist Du „Alltagstapfer“ oder traust Du Dich zu trauern?“. Hier werde ich Dich begleiten, Dir helfen Deine Gefühle zu sortieren und Dir ganz konkrete Hilfestellung geben, Deine Trauer in Deinen Alltag zu integrieren. Gemeinsam gehen wir auf die vielen Gedanken über den Tod, den Abschied, den Schmerz und die Wut ein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den eigenen Gefühlen Ausdruck zu verleihen, wie etwas Kreatives, Musik, Schreiben oder Malen. Ich gebe Dir Angebote an die Hand, mit deren Hilfe Du Dir Zeit für Trauer nehmen und die richtige Ausdrucksform finden kannst.

Ein wichtiger und zentraler Punkt ist natürlich auch: DER MUT ZUR TRAUER! 

Wir arbeiten an  Deinen Ängsten, den Zweifeln,  der Wut und der Trauer, um sie in Liebe zu transformieren und Dein Herz und Deine Seele in den Frieden zu bringen und heilen zu lassen. Es wird eine neue Sichtweise, auf den Tod entstehen. Deine innerliche Verbindung zu Deinem Verstorbenen Menschen kann sich vertiefen. Ich gebe Dir Hilfestellungen, um für Dich Rituale zu schaffen, die Dir helfen, mit Deinen lieben Verstorbenen in Verbindung zu gehen und die Liebe zwischen Euch fließen zu lassen.
Viele Mensch stellen sich in ihrer Trauer of die Frage: „ICH LEBE NOCH…….WANN DARF ICH WIEDER GLÜCKLICH SEIN?“. Hier begleite ich Dich und gehe Deinen Weg mit Dir zusammen und begleite Deinen Weg, solange Du Unterstützung brauchst.Feiertage, Geburtstage, Gedenktage alles ist im ersten Jahr ohne den geliebten Menschen sehr schwer. Der Anruf Deiner Mutter zu Deinem Geburtstag bleibt aus, Dein typisches Weihnachtsritual mit Deinem Vater ist nicht mehr möglich. Deinen Trauerweg musst Du alleine gehen, aber von mir bekommst Du Tipps, Hilfen und Antworten, damit Du diesen Weg gehen kannst und gestärkt aus ihm hervortreten wirst. Neben allem Schmerz ist die Trauer auch immer eine Chance für etwas Neues im Leben.

Ergreife diese Chance!

Du kannst Dir nicht vorstellen wie dies funktionieren soll?

Dann ruf mich an, wir klären offene Fragen und ich öffnen für Dich Türen.

Weiter biete ich Vorträge für Schulen, Gruppen und Institutionen die mit Trauernden Menschen Kontakt haben. In meinem Vortrag möchte ich den Teilnehmern gerne etwas die Angst nehmen und Hilfestellungen geben, wie wir mit trauernden Menschen umgehen sollten, was wir sagen können oder besser nicht, wie ich Hilfe anbieten kann ohne mein Gegenüber zu verletzen. In Einzel- und Gruppenarbeit lernen die Teilnehmer ihren eigenen Umgang mit Trauer zu reflektieren und wenn nötig zu verändern.

Du siehst, es gibt viele Wege und Arten der Trauer. Gerne können wir in einem ersten kostenfreien Gespräch Deinen Weg und Deine Art der Trauer entdecken und so eine individuelle Begleitung für Dich verfolgen. Wir werden gemeinsam eine passende Begleitung für dich finden. Da meine Arbeit eine private Leistung ist, wird je nach Umfang und Dauer der Begleitung berechnet.

 

Kontakt

Tannenweg 13, 59821 Arnsberg

+49 (0) 151 587 548 17

trauerbegleitung@lebewohl.eu

Links

  • Eine Reihe von Links mit weiterem Wissen und Hilfe finden Sie hier...